Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

MAIER + KAUFMANN

ERFOLGSSTORY VON 1904 BIS HEUTE

MAIER + KAUFMANN | Die Firmengeschichte

1904

Gründung eines Handelsbetriebes von Getreide- und Mühlenerzeugnissen und später Spezialisierung auf Baustoffe von Joseph Maier in Steinach
 

1927

Gründung eines Handelsbetriebes von Bau- und Brennstoffen von Josef Kaufmann (sen.) in Offenburg
 

1946

Josef Kaufmann (jun.) übernimmt die Firma Baustoff-Kaufmann
 

1950

Eröffnung der Niederlassung Baustoff-Kaufmann in Lahr
 

1961

Josef Maier (Neffe des Firmengründers) und seine Ehefrau Gertrud gründen die Baustoffhandlung
Joseph Maier KG in Steinach
 

1982

Umfirmierung in MAIER-Baustoffe GmbH
 

1984

Baustoff-Kaufmann wird Tochterunternehmen von MAIER-Baustoffe
 

1992

MAIER-Baustoffe eröffnet Baustoffhandel und Baumarkt in Steinach
 

1993

Umfirmierung von MAIER-Baustoffe in Bauzentrum Maier GmbH
 

1997

Beitritt zur Baustoffhandels- und Baumarkt - Kooperation hagebau
 

2000

Die Unternehmensgruppe Wertheimer übernimmt die Firmen Bauzentrum Maier, Steinach und Baustoff-Kaufmann, Offenburg und Lahr unter der neuen Firmierung Maier + Kaufmann GmbH mit Sitz in Offenburg unter der Geschäftsführung von Rolf J. Wertheimer
 

Heute

Maier + Kaufmann GmbH beschäftigt rund 250 Mitarbeiter im Fachhandel an den Standorten Offenburg, Lahr und Steinach  und im hagebaumarkt mit Gartencenter in Steinach

Leider konnten keine Produkte gefunden werden
Geben Sie hier Ihren Suchbegriff bzw. die Artikelnummer ein und wählen Sie die richtige Position aus der Vorschlagsliste aus. Nun können Sie die gewünschte Anzahl zum Warenkorb hinzufügen.
Tragen Sie hier bitte Ihre Bestellung ein