Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
 
Gartenhaus_Holzhaus_Geraetehaus-Holz-im-Garten.jpg

Gartenhäuser und Carports

Carports sind die ideale Unterstellmöglichkeit für jeden PKW. Sie schützen vor herabfallenden Ästen, Nässe, Frost, Schnee, Vogelkot und durch die Überdachung auch vor Aufheizung des Wagens im Sommer.

Ob zur Aufbewahrung von Gartengeräten, als Arbeitsplatz im Grünen oder als Wochenendhaus am See – Gartenhäuser gibt es in vielen Variationen und auch speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Wir beraten Sie zum Thema Gartenhäuser und Carports!

Unsere Standorte

Mehr Raum für individuelle Wünsche

Ein Häuschen als Abstellraum für Ihren Rasenmäher oder Ihre Gartengeräte? Oder brauchen Sie ein Gästezimmer, Arbeitsraum, gemütliche Leseecke, oder einen Raum für ihre Grillparty? Gartenhäuser und Gerätehäuser erfüllen die unterschiedlichsten Ansprüche und Wünsche. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl des für Ihre Bedürfnisse geeigneten Produktes. Für die Pflege und den Langzeitschutz Ihres Holzhauses halten wir für Sie ein umfangreiches Sortiment bereit.

Zu groß oder zu schwer? Gegen eine geringe Gebühr fahren wir ihr Häuschen zu. Gerne vermitteln wir ihnen einen unserer qualifizierten Modernisierungsbetriebe für den Aufbau.

Aus einem Guss | Haus und Garage

Es ist in aller Regel eine Frage des Geldbeutels und der Grundstücksgröße, ob man sich für eine Garage oder einen Carport entscheidet. Worauf Sie in beiden Fällen achten müssen.

Eine Garage oder ein Carport gehören heute zu einem Haus fast standardmäßig dazu, schließlich besitzt statistisch gesehen fast jeder deutsche Haushalt ein oder mehrere Autos. Ob man sich für eine Garage oder einen Carport entscheidet, hängt von der Größe und Form des Grundstücks sowie dem Haushaltsbudget ab. Prinzipiell sind übrigens beide genehmigungspflichtig. Die Baubehörde gibt Auskunft über mögliche Auflagen wie etwa den Abstand zum Nachbargrundstück - meistens 3 m. Wer sich für eine Garage entscheidet, sollte eine Größe von mindestens 3 x 5,5 m wählen, um gut ein- und aussteigen zu können. Während die Errichtung in der konventionellen Bauweise bis zu drei Monate dauert, sind Fertiggaragen oft in wenigen Stunden einsatzbereit. Eine preisgünstige Alternative zur Garage ist der Carport. Die gängigen Materialien reichen von Holz und Aluminium bis hin zu Beton, wobei man in jedem Fall neben der Optik auf die Wettereigenschaften achten sollte. Fürs Aufbauen gilt: Ständer oder Stützen werden auf Punktfundamente gesetzt, mit Querriegeln ausgesteift und auf dem Tragwerk das Dach befestigt.

Carport selber bauen - Tipps und Tricks


Unsere Standorte im Überblick


Unsere Produkte aus dem Bereich Gartenhäuser & Carports

Garten- & Gerätehäuser

  • Gartenhäuser
  • Gerätehäuser & Geräteschränke
  • Mülltonnenboxen & Fahrradunterstände
  • Pavillons & Partyzelte

Carports

  • Einzelcarport
  • Doppelcarport
  • Carport mit Abstellraum
  • Carport mit Satteldach
  • Carport mit Pultdach

Beratungstermin vereinbaren!


Sie würden gern die Fassade Ihres Hauses renovieren, das Dach ausbauen, das Bad neu gestalten oder den Garten anlegen, wissen aber nicht wie Sie das am besten angehen sollen?

Kein Problem - Gemeinsam mit uns können Sie ihr Vorhaben planen, den Kostenrahmen besprechen und einen Terminplan aufstellen

Planen Sie Ihr Projekt mit einem Profi!

Zum Kontaktformular
Leider konnten keine Produkte gefunden werden
Geben Sie hier Ihren Suchbegriff bzw. die Artikelnummer ein und wählen Sie die richtige Position aus der Vorschlagsliste aus. Nun können Sie die gewünschte Anzahl zum Warenkorb hinzufügen.
Tragen Sie hier bitte Ihre Bestellung ein